Afrikanische Musik für Blockflöte

Workshop
Datum: 9. Mai 2020 10:00 - 10. Mai 2020 16:00

Veranstaltungsort: Mollenhauer Blockflötenbau  |  Stadt: 36043 Fulda

Seit vielen Jahren komponiert Sören Sieg afrikanische Musik für Blockflöten, die inzwischen auf der ganzen Welt gespielt wird (www.soerensieg.de). An diesem Wochenende möchte er – nach bereits drei erfolgreichen Workshops – wieder mit den Teilnehmern in die Klangwelt seiner afrikanischen Stücke eintauchen: Die ansteckende Lebensfreude der reinen Dur-Akkorde verbindet sich mit dem Spaß an ungewöhnlichen Rhythmen und vielfältigen Taktformen. Diese Musik singt, tanzt und passt fantastisch zum Klang der Blockflöte. Wir beginnen mit reinen Rhythmusübungen und einfachen Arrangements, um uns auf den Groove zu konzentrieren und in den Rhythmus zu kommen. Dann werden wir anspruchsvollere Stücke für Blockflötenorchester einstudieren und auch aufnehmen, sodass jeder am Ende ein Klangdokument mit nach Hause nehmen kann (hier ein Klangbeispiel vom letzten Workshop https://soundcloud.com/mollenhauerrecorders/soren-sieg-ajo-oloyin-3-satz-bootsfahrt). Wegen der tollen Resonanz wird es auch diesmal wieder ein Stück geben, in dem wir Blockflötenspiel mit Chorgesang verbinden. Sören Sieg wird wieder eigens für den Workshop ein Stück für Blockflötenorchester komponieren. Samstagabend wird es die Gelegenheit geben, in kleineren Besetzungen Kammermusik in verschiedenen Schwierigkeitsgraden auszuprobieren. Die Noten werden als Leihgabe kostenlos bereitgestellt. Eingeladen sind fortgeschrittene Blockflötisten ab 14 Jahren, die mindestens drei Instrumente der Blockflötenfamilie beherrschen. Tiefe Instrumente sind besonders willkommen, da sie im Blockflötenorchester das Fundament bilden. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welche Instrumente der Blockflötenfamilie Sie mitbringen werden, damit das Programm auf die Teilnehmergruppe abgestimmt werden kann.

 

Adresse
Weichselstr. 27
36043 Fulda

 

Alle Daten


  • Von 9. Mai 2020 10:00 bis 10. Mai 2020 16:00

Powered by iCagenda