Von Ganassi bis Eagle:

Fortbildung
Bundesakademie_c_Nico-Pudimat_7
Datum: 21. Oktober 2022 00:00 - 23. Oktober 2022 00:00

„Nur wer weiß, woher er kommt, weiß, wohin er geht.“ Diesem Ausspruch des ehemaligen Bundespräsidenten Theodor Heuss folgend, lädt dieses Seminar ein, zurück und nach vorn zu schauen – auf Traditionen und Innovationen im Blockflötenbau. Stets entlang der drei Pfeiler Instrumentenbau – Spielpraxis – Repertoire tauchen die Teilnehmenden in klangliche Eigenheiten und spieltechnische Besonderheiten der unterschiedlichen Blockflötenmodelle und Bauprinzipien ein und nehmen am Ende des Wochenendes jede Menge Anregungen für zeitgenössische wie historische Aufführungspraxis, aber auch für die eigene pädagogische Arbeit mit.

Themen: 

  • Baumerkmale und ihre Auswirkungen
  • Traditionen & Innovationen vom Mittelalter bis heute
  • Spielpraxis & Repertoire
  • Lecture-Konzert "Flauti a quattro"
Zielgruppe:

Zu diesem Seminar sind all jene eingeladen, die vertiefende Einblicke in die Historie des Blockflötenbaus und die entsprechenden spielpraktischen Entwicklungen gewinnen möchten: Blockflötenpädagog*innen an Musikschulen und im freien Beruf, Studierende sowie weitere Interessent*innen.

Weitere Informationen und Anmeldung:

https://www.bundesakademie-trossingen.de/weiterbildungen/instrumental/details/von-ganassi-bis-eagle-traditionen-innovationen-in-blockfloetenbau-und-spielpraxis

 

 

Alle Daten


  • Von 21. Oktober 2022 00:00 bis 23. Oktober 2022 00:00

Powered by iCagenda