Gefahrenpotenzial Musizieren?

Eine ganze Reihe von Studien befassen sich mit dem Gefahrenpotential durch Aerosolübertragung beim Spielen von Blasinstrumenten und beim Singen.

Eine gute Einführung in die Materie bieten folgende Artikel:

Die Studie und das Video der Bundeswehr Universität München findet sich hier:

 Blockflöten-Studie im Auftrag der Firma Aulos in Japan

Eine japanische Firma  hat im Auftrag von Aulos am 27.05.2020 folgende Untersuchung veröffentlicht:

Studie eines Teams der MedUni Wien

Die Studie untersucht u.a. den Aerosolausstoß beim Singen:

Studien des Freiburger Instituts für Musikermedizin

Das Dokument gibt es aktuell im Status eines Updates vom 1. Juli und berücksichtigt auch die Blockflöte.

Ein Interview dazu:

Ausblick

Die Blockflöte ist gemäß Dr. Mark Spede von der Clemson University (South Carolina/USA) tatsächlich in der sogenannten Boulder-Studie vertreten, wo es um Aerosol-Untersuchungen gehen soll.

Zu finden im Internet unter: University of Colorado Boulder. Statement of Work: Aerosol Generation from Playing Band Instruments and Risk of Infectious Disease Transmission