ERTA-Spieltag mit Daniela Schüler und Katharina Hess

am 13.10.2018 von 10.00-17.00 Uhr
im Max-Planck-Gymnasium, Weinbergerstraße 29, 81241 München-Pasing

Musizieren:

Gespielt wird gemeinsam in der großen Gruppe aus dem Repertoire für Blockflötenensemble/-orchester.

Daniela Schüler:

Frühklassisches Musikprojekt
Arrangements der Swing-Ära

Katharina Hess:

Consort-Musik: Spanische Renaissance - Cancionero de Palacio (um 1500)
Improvisationsarbeit mit neuen Spieltechniken in Anlehnung an Kasimierz Serockis Arrangements

zu den Dozentinnen:

Daniela Schüler studierte Blockflöte und Chor-und Orchesterleitung in Stuttgart und leitet neben ihrer pädagogischen Tätigkeit als Fachbereichsleiterin einer Musikschule verschiedene Ensembles und Chöre.
Darüber hinaus pflegt sie eine umfangreiche Konzerttätigkeit als Blockflötistin, arbeitet in namhaften Orchestern und Ensembles mit und ist Dozentin an der Bundesakademie in Trossingen und eine der Leiterinnen des Landes-Jugend-Blockflötenorchester Baden-Württemberg.

Katharina Hess war 25 Jahre lang Blockflötistin im renommierten Quartett Flautando Köln. Neben einer weltweiten Konzert- und Kurstätigkeit entstanden zahlreiche CDs und Rundfunkproduktionen. Sie gibt bundesweit Seminare für BlockflötistInnen und ist Dozentin. In Ingelheim gründete sie im März 2015 das Forum für Blockflöte Ingelheim und schafft eine Plattform für Ensemblearbeit, Ensemblegründungen, solistisches Arbeiten, kuriose Besetzungen, Seminare und Vorträge.

Zeitplan:

10.00 Uhr Ankommen und Begrüßung

10.30 Uhr Erste Spielphase mit Daniela Schüler

12.30 Uhr Mittagspause

15.00 Uhr Zweite Spielphase mit Katharina Hess

17.00 Uhr Ende der Veranstaltung

In der Mittagspause findet die ERTA-Mitgliederversammlung statt.

Anmeldung und Kosten:

Für ERTA-Mitglieder ist der Spieltag kostenlos, Nicht-Mitglieder zahlen 30 €. (Bei Anmeldung bis 31.7.18 mit Frühbucherrabatt nur 20 €)
Aus organisatorischen Gründen wird frühzeitig um eine verbindliche Anmeldung gebeten!
Anmeldeschluss ist der 30.9.2018.
In Abhängigkeit der Zahl der Anmeldungen/Instrumente wird die Literatur den TeilnehmerInnen rechtzeitig vorher bekanntgegeben.

Für den Spieltag können Sie sich hier anmelden.

Anreise:

Die Schule ist aus allen Richtungen sehr gut erreichbar. Der Pasinger Bahnhof, der Station für Bahn sowie viele S-Bahnen ist (S1, S4, S5, S6, S8) liegt etwa 20 Minuten Fußweg von der Schule entfernt. Von dort fährt auch ein Bus (Linie 57) direkt vor die Schule (Haltestelle Benedikterstraße).

Eine weitere Möglichkeit die Schule zu erreichen ist die Nutzung der Straßenbahn Linie 19 (Haltestelle Westbad). Diese liegt etwa 2 Minuten Fußweg vom Schulhaus entfernt.

Seitlich an der Schule stehen genügend Parkplätze (gratis, ohne zeitliche Begrenzung) zur Verfügung.

Auf Anfrage/vorherige Anmeldung steht für den Transport größerer Instrumente vom/zum S-Bahnhof ein Shuttle-Service zur Verfügung.

Mittagspause:

Wir laden alle ERTA-Mitglieder ganz herzlich zur ERTA-Mitgliederversammlung in der Mittagspause ein!

Verpflegungsmöglichkeit im Gasthof Prinzregentengarten gegenüber der Schule.

Alternativen: Pasing Arkaden, Spaziergang durch Felder und Grünanlagen